UA-61528774-1

Wettervorhersage 22.01.2018

Am Montag gibt es in Berlin und Brandenburg zweigeteiltes Wetter.

Nach einer kalten Nacht kommen im Westen Brandenburgs tagsüber Schneeschauer auf.

Im restlichen Brandenburgs muss mit dauerhafter Berwölkung gerechnet werden.

Die Temperaturen sinken nachts auf minus 2°C, am Tage auf maximal 2°C,im Norden kann es auch den ganzen Tag im Dauerfrostbereich bleiben.

In der neuen Woche sieht es dann ziehmlich doch nach einem Frühlingshauch aus. Es werden Regen und und Temperaturen bis 12 Grad erwartet.

Du willst uns unterstützen?

Dann klick doch einfach mal kurz auf ein Werbefenster.

Vielen Dank.




Es besteht keine Wetterwarnung