UA-61528774-1

Wettervorhersage 02.01.2018

Am Dienstag meist Regen, im Nordwesten Dauerregen.

Lokal können zwischen Uckermark und Brandenburg bis zu 15l. pro qm² zusammenkommen.

Der Wind weht nur leicht bei Temperaturen zwischen 1°C in der Nacht und 6°C am Tag.



Die Temperaturen steigen auf 7 bis 10°C

die Nacht zum Mittwoch startet bewölkt, vereinzelt noch etwas Regen bei Temperaturen von 1 bis 3°C in der Nacht.

Am Mittwoch dann überall Dauerregen bei Temperaturen von 4°C im Landkreis Oder-Spree-Neise und 7°C im Havelland.

Der Wind weht dabei frisch auf, in Böen mit Windstärke 7, lokal auch Windstärke 8

In der Nacht zu Donnerstag Regen bei Temperaturen von 2°C bis 4°C.

Am Donnerstag herrscht meist Dauerregen bei uns in Berlin und Brandenburg.

Der Wind weht frisch auf, in Böen bis Stärke 8.

Die Temperaturen steigen nicht über 5°C bis 7°C an.