UA-61528774-1

Archives

Wetterausblick

Wetterausblick für die Woche vom 05.03.2018 bis 11.03.2018

Dienstag 05.03.2018

Teils sonnig teils bewölkt, ab dem späten nachmittag einsetzender Regen der in der Nacht zum Mittwoch in Schnee übergeht.

Temperaturen zwischen -4°C und +6 Grad

Mittwoch 06.03.2018

verbreitet Schneefall in ganz Berlin und Brandenburg

Achtung Wetterwarnung aktiv

Die Temperaturen steigen auf maximal 1°C am Tag und -4 in der Nacht

in der Nacht zu Donnerstag anfangs noch Schneefall später Eisregen dann Regen.

Die Temperaturen erreichen nachts -1°C und am Tag +8 Grad bei einem Sonne Wolken Mix im Süden Brandenburgs

Freitag schon wärmer bei 5 bis 9 °C und Regen.




Samstag und Sonntag meist überall Regen bei Temperaturen von 1 grad in der Nacht und 14 Grad am Tag.

Sonntag im Nordwesten Gewitter möglich.

Update 01.08.2017 Schwere Unwetter erwartet

 

Mit Abzug der aktuellen Niederschläge kommt dann auch zum Teil die Sonne wieder heraus.

Dabei wird es heiß und schwül.

Die Temperaturen Steigen dabei auf 28 Grad im Norden Brandenburgs, bis 31 Grad in Berlin und 35 Grad im Raum Cottbus




Am Dienstagabend kommt es an einer Luftmassengrenze die im Tagesverlauf auf einer Höhe vom Westerwald über den Harz bis nach Brandenburg liegt zu Unwetterartigen Gewittern.

An dieser besagten Luftmassengrenze löst es dann im Südwesten die ersten Gewitter aus.

Diese Gewitter verlagern sich zum Abend hin immer weiter nordöstlich wobei es in den stärksten Zellen zu teils schweren Unwettern mit großem Hagel bis 5cm (lokal auch über 7cm), Orkanböen und massiven Niederschlag mit 40L. kommen kann.

hier haben wir ein Video mit den von uns errechneten Zeitraum.

Dienstag 20:00 Uhr Bild von Montag (alt)

Dienstag 20 Uhr Bild aktuell



Dienstag 23:00 Uhr Bild von Montag (alt)

Dienstag 23 Uhr Bild aktuell

Hier ist mittlerweile das meiste über Berlin und Brandenburg gezogen.

Achtung dies sind nur Richtwerte, Zeit und Orte können sich hier noch ändern




zu unseren Warnfarben

 

nächster Sturm im Anmarsch?

Laut aktuellen Berechnungen des Wetterkartenlaufs lässt der nächste Wintereinbruch nicht lange auf sich warten.




Neben Sturm spielt auch dann hier Schnee eine Rolle. Dabei kann es nach heutigem Stand auch schwere Sturmböen geben.
Hier ein paar Details zum nächsten möglichem Sturm.
Donnerstag 19:00 Uhr
Donnerstag 22:00 Uhr
Freitag 01:00Uhr
Freitag 04:00Uhr
Freitag 07:00Uhr
Freitag 10:00Uhr






Berechnete Sturmböen für Donnerstag 12.01.2017 auf Freitag 13.01.2017
Da dieser für Freitag den 13.1. Berrechnet wird, gehen wir davon aus das sich hier noch sicherlich etwas verändern wird.
Heißt also im Auge behalten, Tee trinken und abwarten.
Wir halten euch auf dem laufenden mit täglichen Updates zum Thema Sturm am Freitag.

Erst Schnee dann Sturm?

Tief Axel zieht in den nächsten Tagen über Nordeuropa und beschert uns erst Schnee, dann wirds stürmisch.

Quelle: Deutscher Wetterdienst

In der Nacht zu Dienstag anfangs noch Schneefall, der Straßen in Rutschbahnen verwandeln kann.

Read more… →

Unwetterträchtige Lage in Anmarsch

Sonntag erreichen uns bis zu 30°C in Berlin und Brandenburg, lokal auch ein bisschen darüber.
Eine am Sonntag von Westen her reinkommende Kaltfront erreicht unsere Bundesländer Berlin und Brandenburg nicht, sodass die Energie in der Luft erhalten bleibt.

Read more… →