Newsticker


Sturm und Regen – Herbstwetter im Februar

Diese Woche wird nass und stürmisch. fangen wir mit Mittwoch an. Mittwoch 04:00 Uhr von Nodwest nähert sich das erste Sturmtief der Woche. Während das Tief am Vormittag noch im Nordwesten pustet Mittwoch 07:00 Uhr Zieht der Hauptkern leicht abgeschwächt am Mittag auf Berlin und Brandenburg zu. Mittwoch 10:00 Uhr Mittwoch 13:00 Uhr Windböen bis 75km/h können lokal auftreten. zum Nachmittag hin beruhigt sich der Wind dann wieder, jedoch erwarten wir dann weiter Regen. Mit 5 bis 10 Litern pro qm wird es recht nass bei uns. Donnerstag 23.02.2017 Am Donnerst zieht ein neues derzeit noh Sturmtief von nordwesten auf und trifft am Vormittag erst auf Holland und auf den Westen Deutschlands. Donnerstag 10:00 Uhr Zur Mittagszeit verstärkt sich dieses Sturmtief weiter auf seinem Weg nach Osteuropa Donnerstag 13:00 Uhr Am Nachmittag schwächelt es nocheinmal etwas in der Mitte Deutschlands, dennoch sind Böen m 100 km/h möglich Am Abend erreicht uns dann dieses Sturmtief in Berlin und Brandenburg. dann sind […]


nächster Sturm im Anmarsch?

Laut aktuellen Berechnungen des Wetterkartenlaufs lässt der nächste Wintereinbruch nicht lange auf sich warten. Neben Sturm spielt auch dann hier Schnee eine Rolle. Dabei kann es nach heutigem Stand auch schwere Sturmböen geben. Hier ein paar Details zum nächsten möglichem Sturm. Donnerstag 19:00 Uhr Donnerstag 22:00 Uhr Freitag 01:00Uhr Freitag 04:00Uhr Freitag 07:00Uhr Freitag 10:00Uhr Berechnete Sturmböen für Donnerstag 12.01.2017 auf Freitag 13.01.2017 Da dieser für Freitag den 13.1. Berrechnet wird, gehen wir davon aus das sich hier noch sicherlich etwas verändern wird. Heißt also im Auge behalten, Tee trinken und abwarten. Wir halten euch auf dem laufenden mit täglichen Updates zum Thema Sturm am Freitag.


Messwerte Sturmtief Axel

Hier findest du die Messwerte zu Sturmtief Axel vom 03.01.2017 bis 04.01.2017 03.01.2017 Stündliche Topwerte Brandenburg 14:00 Uhr Angermünde 50 km/h 15:00 Uhr Kyritz 54 Km/h 16:00 Uhr Potsdam 54 Km/h Berlin Tegel 54 Km/h 17:00 Uhr Potsdam 61 Km/h 18:00 Uhr Potsdam 61 Km/h 19:00 Uhr Angermünde 61 Km/h Frankfurt / Oder 61 Km/h Berlion Tegel 61 Km/h 20:00 Uhr Schönefeld Flughafen 65 Km/h 21:00 Uhr Beeskow 63 Km/h 22:00 Uhr Kyritz 65 Km/h 23:00 Uhr Angermünde 69 Km/h 04.01.2017 Stündliche Topwerte 00:00 Uhr Berlin Tegel 70 Km/h 01:00 Uhr Kyritz 72 Km/h Potsdam 72 Km/h 02:00 Uhr Schönefeld Flughafen 79 Km/h 03:00 Uhr Schönefeld Flughafen 76 Km/h 04:00 Uhr Schönefeld Flughafen 72 Km/h Farnkfurt / Oder 72 Km/h 05:00 Uhr Grünow 68 Km/h 06:00 Uhr Schönefeld Flughafen 68 Km/h 07:00 Uhr Frankfurt/ Oder 72km/h 08:00 Uhr Grünow 65 Km/h 09:00 Uhr Potsdam 74 Km/h 10:00 Uhr Schönefeld Flughafen 79 Km/h Berlin/ Tegel 79 Km/h 11:00 Uhr Manschow 80 […]


Axel kommt und bringt Wind und Kälte mit

Wie schon berichtet besucht uns heute und morgen Sturmtief Axel in Berlin und Brandenburg. Heute schauen wir uns mal die Details dazu an. Dienstag 03.01.2017 14:00 Uhr erste stärkere Winausläufer erreichen den Nordwesten Brandenburgs. Dienstag 03.01.2017 17:00 Uhr je später zum Abend umso windiger wird es. 123 Gegen 17:00 Uhr sind schon Böen um 70 km/h bis 75 km/h im nördlichen Brandenburg möglich Dienstag 03.01.2017 20:00 Uhr ab 20:00 Uhr sind dann schon landesweit Böen zwischen 65km/h und 70 km/h möglich. Dienstag 03.01.2017 23:00 Uhr um 23:00 Uhr werden die Böen stärker, 80km/h sind mittlerweile möglich. Mittwoch 04.01.2017 02:00 Uhr Mittwoch 02:00 Uhr, die berechneten Windwerte sagen meist 70km/h in Böen für Berlin und Brandenburg hervor. Mittwoch 04.01.2017 05:00 Uhr kurze Abschwächung der Windböen, erreichbare Max. Werte betragen rund 70km/h Mittwoch 04.01.2017 08:00 Uhr Tief Axel holt nochmal Luft und setzt zum Endspurt an. 80km/h, lokal auch 90km/h sind drin. Mittwoch 04.01.2017 11:00 Uhr im Norden beruhigt sich der Wind […]


Erst Schnee dann Sturm?

Tief Axel zieht in den nächsten Tagen über Nordeuropa und beschert uns erst Schnee, dann wirds stürmisch. In der Nacht zu Dienstag anfangs noch Schneefall, der Straßen in Rutschbahnen verwandeln kann.


Orkan über Weihnachten?

Auch wenn uns die Bilder aus Berlin derzeit nicht aus dem Kopf gehen,müssen wir auch aufs Wetter schauen. Demnach deutet sich wohl eine schwere Sturm bzw. Orkanlage an. Nach den aktuellen Berechnungen des Wettermodels GFS könnte es an den Weihnachtsfeiertagen sehr stürmisch werden. Auch eine ausgewachsene Orkanlage ist im Moment möglich. Ebenso kann das ganze Sturmfeld auch nördlich von Berlin und Brandenburg durchziehen, sodass es nur leicht windiger wird. Das alles wird sich in den kommenden Tagen zeigen. Aber Schauen wir uns mal die Karten von heute im Detail an. Sonntag 25.12.2016 08:00 Uhr erste schwache Ausläufer erreichen Brandenburg und Berlin. Die Spitzenböen betragen 48 km/h – 56 km/h Sonntag 25.12.2016 14:00 Uhr im weiteren Verlauf frischt der Wind weiter auf. gegen 14 Uhr sind Windböen von bis zu 76 km /h zu erwarten Sonntag 25.12.2016 20:00 Uhr noch nicht am Höhepunkt aber Sturmböen bis 84 km/h treten auf. Montag 26.12.2016 02:00 Uhr Erste schwere Sturmböen erreichen Berlin und Brandenburg […]


Möglicher Wintereinbruch 2016 / 2017

In den kommenden Tagen streckt der Winter zum ersten Mal seine Fühler aus. Aber was bedeutet das? Wieviel Schnee fällt, und bleibt er liegen? Wir beantworten euch die wichtigsten Fragen rund um den ersten Wintereinbruch 2016 / 2017 Fangen wir mit der Nacht von Montag auf Dienstag an. Hier besteht vor allem die Gefahr durch überfrierende Nässe und Glätte durch Schnee und Schneeregen. Der Dienstag ist dann wieder durchwachsen mit Regenschauern. in der Nacht zum Mittwoch kann es dann zu Schneefällen kommen. Aufgrund der Minusgrade kann der Schnee bis in den Berufsverkehr liegen bleiben, sodass auch hier mit Schnee und Eisglätte zu rechnen sein muss. Winterreifen sind sehr zu empfehlen, da Busgelder recht hoch sind. Hier folgende Busgeldkatalogauszüge Fahrzeug mit Reifen betrieben, die nicht den Wetterverhältnissen angepasst sind (Winterreifen) Strafe – 60,00 € + 1 Punkt Fahrzeug mit Reifen betrieben, die nicht den Wetterverhältnissen angepasst sind (Winterreifen) mit Behinderung Strafe – 80,00 € + 1 Punkt Fahrzeug mit Reifen betrieben, […]


Wettervohersage 9. / 10. / 11.10.2016

Wettervorhersage 09.10 bis 12.10.2016 Sonntag 09.10.2016 Am Sonntag verbreitet Schauer und bewölkt bei Temperaturen von 11 Grad am Tag und 7 Grad in der Nacht. Montag 10.10.2016 Die neue Woche startet stark bewölkt mit sonnigen Abschnitten bei Höchstwerten um 12 Grad am Tag und 3 Grad in der Nacht. Dienstag 11.10.2016 Der Dienstag ist wieder bewölkt mit vielen regnerischen Abschnitten bei Temperaturen von 10 Grad am Tag und 3 Grad in der Nacht


Trifft Hurricane Matthew auf Deutschland?

Möglich ist es. jedoch wird kein Hurricane auf Deutschland treffen, sondern nur als Tiefdruckgebiet. Dies hängt jedoch von vielen Faktoren ab. zieht das Tiefdruckgebiet weit genug nördlich, hält es durch bis es auf Europa trifft. Sollte Matthew es bis zu uns schaffen kann es sich zu einem Sturmitef entwickeln. Die Betonung liegt auf „kann“ Aber auch viel Regen ist möglich. Dies und die weitere Zugbahn des Tiefs wird sich in den kommenden 14 Tagen zeigen. Interessant ist es aber allemal.